Urlaub suchen & buchen

Mein Reiseland

Region

Anreise

Abreise

Toleranz Tage

Wer fährt mit?
Alter der Kinder
Alter des Kindes
++ Urlaub suchen ++
Der TROLL TOURS Newsletter
Urlaub sicher online buchen.
/versicherung.html
Beratung und Kontakt
02982 - 92210

Über uns

Über uns
Die Eiszeit ist vorbei - die Entdeckungsreise in den hohen Norden beginnt: 1989 gründet Michael Ricken Troll Tours Reisen GmbH und landet mit Charterflugtourismus nach Norwegen einen echten Volltreffer.

Der große Erfolg von Troll Tours weckt größtes Interesse bei den "Großen": Ab 1995 eröffnet die Kooperation mit Neckermann Reisen dem kleinen Troll den Zugang zum großen Neckermannvertrieb.

1998 - bereits zwei Jahre später erobert Troll Tours eiskalt zwei neue Reiseziele: Island und Grönland. Schweden und Finnland machen 1999 das Reiseglück komplett. Mit immer neuen Ideen geht es weiter kräftig voran: 2005 kommen mit England, Schottland und Irland die sogenannten „grünen Ziele“ in das Troll Tours Portfolio hinzu.

In nur 20 Jahren hat sich der "trollige Troll" zu einem der größten Spezial-Reiseanbieter für den Norden entwickelt. Aber das Größte ist und bleibt die Liebe zum Detail und die Leidenschaft für individuelle Reiseangebote: Neben Charterflügen bietet Troll Tours eine Riesen-Palette an PKW- und Busrundreisen, Mietwagen, Wohnmobilen, Schiffsreisen, ...

2014 feierte Troll Tours Reisen nun das 25-jährige Firmenjubiläum und hat sich anlässlich dieses Geburtstages zahlreiche Überraschungen ausgedacht. So konnten Gäste zum Beispiel an Bord des Fernseh-Traumschiffs MS Deutschland die Vielfalt der norwegischen Küste und die Faszination Spitzbergens erleben. Troll Tours hatte diese Kreuzfahrt exklusiv als Jubiläumssonderreise aufgelegt. Drei attraktive Reiserouten im Zeitraum vom 17.07. - 02.08.2014 standen zur Auswahl. 

2017 ist es dann wieder so weit - als absolutes Highlight im neuen Reisejahr hat Troll Tours exklusiv die MS Astor gechartert vom 16.06. - 16.07.2017! Die erste Tour vom 16.06. bis 29.06. startet in Bremerhaven, geht die norwegische Küste hoch bis an das Nordkap. Dann geht es zurück nach Tromsö und von dort aus in Richtung Island mit Ende in Reykjavik. Die zweite Tour startet dann am 29.06. in Reykjavik, hier ist Grönland das absolute Highlight. Auf dem Rückweg nach Bremerhaven macht die MS Astor Halt auf den Westmänner Inseln, den Färöer Inseln, den Shetland Inseln sowie in Invergordon in Schottland. Beide Teilstrecken können natürlich super miteinander kombiniert werden.

Und: Für die echten Entdecker realisiert Troll Tours individuelle Urlaubsträume - fernab von jedem Katalog!

bitte warten