Urlaub suchen & buchen

Mein Reiseland

Region

Anreise

Abreise

Toleranz Tage

Wer fährt mit?
Alter der Kinder
Alter des Kindes
++ Urlaub suchen ++
Der TROLL TOURS Newsletter
Urlaub sicher online buchen.
/versicherung.html
Beratung und Kontakt
02982 - 92210

Westgrönland mal anders

Grönland Reisespecials Westgrönland mal anders
Grönland Reisespecials Westgrönland mal anders
Grönland Reisespecials Westgrönland mal anders
Grönland Reisespecials Westgrönland mal anders
Grönland Reisespecials Westgrönland mal anders
Termine
19.06. - 30.06.17
26.06. - 07.07.17
03.07. - 14.07.17
10.07. - 21.07.17
17.07. - 28.07.17
24.07. - 04.08.17

Preis:
p. P. ab 4.889 €
++ anfragen ++
Dieses Angebot wurde zum Merkzettel hinzugefügt. Merkzettel anzeigen
Reisebeschreibung
1. TAG, MO.: KOPENHAGEN
Individuelle Anreise nach Kopenhagen, Übernachtung in Flughafennähe oder in einem Stadthotel.

2. TAG, DI.: KANGERLUSSUAQ
Sie fliegen von Kopenhagen nach Kangerlussuaq in West-Grönland. In Kangelussuaq unternehmen Sie mit einem speziell hierfür gebautem Fahrzeug einen Ausflug zum mythischen Inlandeis. Unterwegs passieren Sie den Russelgletscher sowie eine fantastische Moränenlandschaft. In Kangerlussuaq übernachten Sie in der Jugendherberge Polar Lodge.

3. TAG, MI.: DIE DISKO INSEL
Heute fliegen Sie nach Aasiaat, von dort aus geht es auf dem Meer weiter zur Diskoinsel. Das Gebiet ist ein beliebter Spielplatz für Wale und Robben. Während Sie sich der Diskoinsel nähern, tauchen am Horizont die charakteristischen Basaltberge auf. Der wunderschöne Naturhafen liegt einladend vor Ihnen. Godhavn (Guter Hafen), wie Qeqertarsuaq früher hieß, liegt geschützt vor den Bewegungen des Eises, den Wellen und der Dünung. In Qeqertarsuaq übernachten Sie im Hotel Disko / Linda. Das Hotel liegt mitten in der Stadt und bietet direkt vor seinen Türen
eine atemberaubende Naturkulisse. Die bunten Häuser liegen am Wasser, wo die gigantische Eisberge vorbei treiben. Sie besuchen unter anderem den Aussichtspunkt Udkiggeren, von hier aus wurde in früheren Zeiten Ausschau nach Walen gehalten. Versuchen auch Sie Ihr Glück!

4. TAG, DO.: DISKO INSEL
Die Landschaft in Qeqertarsuaq ist geprägt von vulkanischer Aktivität und steilen Basaltbergen. Die Berge Apostelfjeld, Lyngmarksfjeld und Skarvefjeld bilden den Rahmen rund um Qeqertarsuaq und eine Begrenzung in Richtung Norden. Das Gebiet ist optimal für Wandertouren. Sie wandern über eine kleine Brücke an der Jugendherberge in Richtung Røde Elv (roter Fluss) und weiter an der Küste entlang nach Kuannit. Kuannit ist ein Gebiet mit üppiger Vegetation. Auf dem Weg entlang der Küste treffen Sie sowohl auf ein Kamel als auch auf einen Elefanten, die durch ein natürliches Aufeinandertreffen von Lava und Brandung entstanden sind. Die Route geht weiter in Richtung Skarvefjeld über die Petursons-Endmoräne mit Aussicht auf das Windtal. Auf dem Rückweg folgen Sie dem Roten Fluss mit seinen kleinen und großen spektakulären Wasserfällen in Richtung Meer. Wer besonders viel Energie hat, kann den Skarvefjeld besteigen und die Aussicht auf Ilulissat im Osten, die Kronprinzen-Insel im Süden und die Stadt direkt unterhalb genießen.

5. TAG, FR.: TAG ZUR FREIEN VERFÜGUNG
Den heutigen Tag können Sie selbst frei gestalten. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen hierzu verschiedene Tipps.

6. TAG, SA.: ILULISSAT, STADT DER EISBERGE
Heute verlassen Sie die Disko Insel und fliegen weiter nach Ilulissat, die Stadt der Eisberge. Entdecken Sie diesen Ort bei einer Stadtführung und besuchen die alte Siedlung Sermermiut welche ausserhalb von Ilulissat gelegen ist. Lassen die Füsse es zu, können Sie die Wanderung entlang des Eisfjordes fortsetzen und am Alten Steinbruch zurück nach Ilulissat wandern. Übernachtung im Hotel Hvide Falk.

7. TAG, SO & 8. TAG, MO: ILULISSAT
Tage zur freien Verfügung in Ilulissat. Wir empfehlen vor Ort optionale Ausflügen zu buchen. Nehmen Sie z. B. an einer Walbeobachtungtour oder aber an einer Bootsfahrt zu den imposanten Eisbergen teil. Übernachtung wie am Vortag.

9. TAG, DI.: ILIMANAQ
In der Früh fliegen Sie von Ilulissat zur Siedlung Ilimanaq. Entdecken Sie die die Umgebung des neuen Camps während eines Rundgangs und erleben Sie das Leben in einer traditionellen Grönländischen Siedlung. Genießen Sie die Aussicht auf die schwimmenden Eisberge in der Diskobucht. Übernachtung im Camp Ilimanaq.

10. TAG, MI.: QAJAA GLETSCHER (FAKULTATIV)
Heute besteht die Möglichkeit (buchbar vor Ort) an einer Bootsfahrt zum Qajaa Gletscher teilzunehmen. Lassen Sie sich diesen beeindruckenden Ausflug nicht entgehen! Übernachtung wie am Vortag.

11. TAG, DO.: RÜCKFLUG NACH KOPENHAGEN
Sie verlassen das Camp und fliegen via Ilulissat und Kangerlussuaq zurück nach Kopenhagen. Übernachtung in Flughafennähe oder in einem Stadthotel.

12. TAG, FR.: HEIMREISE
Individuelle Heimreise oder Verlängerung in Kopenhagen.

Info
Bei dieser Reise ist keine durchgehende Reiseleitung inklusive, sondern nur die beschriebenen Ausflüge mit lokalen Guides in englischer Sprache. Sie reisen in einer internationalen Gruppe. Änderungen des Reiseverlaufes aufgrund von Wetterverhältnissen behalten wir uns vor. Eventuelle Mehrkosten, welche hierdurch entstehen können, sind vom Reisenden vor Ort selbst zu bezahlen. Evtl. Transfers in Kopenhagen sind nicht im Reisepreis enthalten.
Mindestteilnehmerzahl: 9 Personen
Maximaler Gruppengröße: 12 Personen
Zusatzleistungen: Flüge nach Kopenhagen inkl. Sicherheitsgebühren und Steuern zu tagesaktuellen Preisen zubuchbar. Mehr Informationen im Katalog auf S. 85

Leistungen
  • Flug von Kopenhagen nach Kangerlussuaq und zurück mit Air Greenland
  • Alle genannten Inlandsflügen in Grönland
  • Flughafentransfers in Grönland
  • 2 Übernachtungen in Kopenhagen (Zimmer mit DU/WC)
  • Übernachtung in der Polar Lodge, Kangerlussuaq (Zimmer mit Gemeinschaftsdusche /WC)
  • 3 Übernachtungen in Hotel Disko, Qeqertarsuaq (Zimmer mit DU/WC)
  • 3 Übernachtungen in Hotel Hvide Falk, Ilulissat (Zimmer mit DU/WC)
  • 2 Übernachtungen im Camp Ilimanaq (Hütte mit Gemeinschaftsdusche /WC)
  • 11x Frühstück, 4x Mittagessen (Tag 5, 9, 10, 11), 2x Abendessen (Tag 9, 10)
  • Inkludierte Ausflüge lt. Reiseverlauf mit englisch sprechendem lokalen Guide
  • Ausführliche Reiseunterlagen

bitte warten