Urlaub suchen & buchen

Mein Reiseland

Region

Anreise

Abreise

Toleranz Tage

Wer fährt mit?
Alter der Kinder
Alter des Kindes
++ Urlaub suchen ++
Der TROLL TOURS Newsletter
Urlaub sicher online buchen.
/versicherung.html
Beratung und Kontakt
02982 - 92210

Hurtigruten Gruppenreisen - Große Norwegen-Panoramareise

Norwegen Hurtigruten Hurtigruten Gruppenreisen - Große Norwegen-Panoramareise
Norwegen Hurtigruten Hurtigruten Gruppenreisen - Große Norwegen-Panoramareise
Norwegen Hurtigruten Hurtigruten Gruppenreisen - Große Norwegen-Panoramareise
Norwegen Hurtigruten Hurtigruten Gruppenreisen - Große Norwegen-Panoramareise
Norwegen Hurtigruten Hurtigruten Gruppenreisen - Große Norwegen-Panoramareise
Termine
24.01. - 07.02.17 MS KONG HARALD
14.02. - 28.02.17 MS TROLLFJORD
08.03. - 22.03.17 MS TROLLFJORD
23.03. - 06.04.17 MS NORDLYS
06.04. - 20.04.17 MS POLARLYS
26.04. - 10.05.17 MS NORDKAPP
09.05. - 23.05.17 MS POLARLYS
16.05. - 30.05.17 MS MIDNATSOL
24.05. - 07.06.17 MS TROLLFJORD
07.06. - 21.06.17 MS MIDNATSOL
13.06. - 27.06.17 MS RICHARD WITH
14.06. - 28.06.17 MS NORDNORGE
21.06. - 05.07.17 MS FINNMARKEN
05.07. - 19.07.17 MS RICHARD WITH
11.07. - 25.07.17 MS NORDLYS
18.07. - 01.08.17 MS TROLLFJORD
01.08. - 15.08.17 MS MIDNATSOL
15.08. - 29.08.17 MS FINNMARKEN
23.08. - 06.09.17 MS MIDNATSOL
05.09. - 19.09.17 MS NORDKAPP
06.09. - 20.09.17 MS FINNMARKEN
18.09. - 02.10.17 MS POLARLYS
20.09. - 04.10.17 MS RICHARD WITH
03.10. - 17.10.17 MS TROLLFJORD
31.10. - 14.11.17 MS FINNMARKEN
16.01. - 30.01.18 MS FINNMARKEN
22.02. - 08.03.18 MS NORDNORGE
21.03. - 04.04.18 MS NORDLYS

Preis:
p. P. ab 2.017 €
++ anfragen ++
Dieses Angebot wurde zum Merkzettel hinzugefügt. Merkzettel anzeigen
Reisebeschreibung

Erleben Sie die Vielfalt Norwegens auf der 11-Tage-Seereise Bergen - Kirkenes - Trondheim mit bequemer Anreise mit Color Line und Übernachtung in Oslo.

LEINEN LOS IN KIEL
Mit der Begrüßung Ihrer Reiseleitung und dem Kennenlernen Ihrer Mitreisenden beginnt Ihre Hurtigruten Reise bereits an der Kieler Förde. Gemeinsam gehen Sie an Bord und stimmen sich bei einem Begrüßungscocktail auf die bevorstehende Reise ein. Ihre Color Line Fähre nimmt derweil Kurs auf die norwegische Hauptstadt Oslo, die Sie am Folgetag erreichen.

ZUGFAHREN ÜBER DEN WOLKEN UND ÜBERNACHTUNG IN DER HANSESTADT BERGEN
Mit der Bergen-Bahn erleben Sie eine der reizvollsten Bahnstrecken und mit der berühmten Hardangervidda die größte Hochebene Europas. Einen weiteren Höhepunkt sieht das letzte Drittel dieser einmaligen Bahnfahrt vor. Während sich Ihr Zug langsam von der Hochebene wieder hinab auf Meeresspiegelniveau begibt, ziehen unglaubliche Fjordlandschaften vorbei, die durch spektakuläre Tunnelfahrten unterbrochen werden, ehe den Bahnhof der historischen Stadt Bergen einfahren. Der organisierte Gepäckservice sorgt für eine durch und durch entspannte Zugfahrt, bei der Sie sich ausschließlich auf die einzigartige Kulisse konzentrieren können. Ihr Hotelzimmer in Bergen ist bereits reserviert.

DIE LEGENDÄRE POSTSCHIFFROUTE
Der Vormittag des folgenden Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um die bunte Stadt Bergen bei einem Bummel zu erkunden. Am späten Mittag lernen Sie auf einer Stadtrundfahrt die zahlreichen Sehenswürdigkeiten kennen, ehe Sie im Hafen bereits jenes Schiff erwartet, das auf Ihrer Seereise von Bergen über Kirkenes in die Königsstadt Trondheim in den nächsten Tagen Ihr schwimmendes Zuhause sein wird.

MOSCHUSOCHSEN IM NATIONALPARK UND PANORAMABLICK AUF DEN OSLOFJORD
Die Königsstadt Trondheim ist der Finale Hafen Ihrer Seereise und zugleich Ausgangspunkt der Dovre-Bahn. Auch auf dieser Strecke ist ein Gepäckservice bereits arrangiert. Ein Höhepunkt dieser Bahnstrecke ist zweifellos der Dovrefjell-Sunndalsfjella-Nationalpark mit seinen zahlreichen Moschusochsen. Vorbei an riesigen Binnenseen und der Olympiastadt Lillehammer erreichen Sie Oslo. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen dieser charmanten und lebendigen Hauptstadt. Während die Prachtstraße Karl Johansgate zum Bummeln einlädt, bietet sich bei einem Spaziergang zum spektakulären Opernhaus ein großartiger Blick auf Hafen und Oslofjord. Am nächsten Tag lernen Sie auf einer Stadtrundfahrt Sehenswürdigkeiten und Facetten der Stadt kennen, ehe Sie per Color Line mit unvergesslichen Eindrücken und im Kreise Ihrer neuen Reisebekanntschaften die letzten Seemeilen dieser Reise zurücklegen.

DIE SCHÖNSTE SEEREISE DER WELT

Die schönste Seereise der Welt verläuft entlang einer Küste, die Ihre Augen kaum zur Ruhe kommen lässt, ein Wunder der Natur reiht sich an das nächste. Sie werden auf der Reise 34 Häfen, an unzähligen Inseln vorbei, eine Natur erleben, die ihresgleichen sucht. Die schönste Seereise der Welt beginnt in Bergen - jeden Tag, das ganze Jahr über. Nicht nur die Reise ist überwältigend und voller Erlebnisse, auch die Schiffe sind einzigartig. Die Hurtigruten-Schiffe sind eine faszinierende Mischung aus komfortablem Passagierschiff und praktischem Transportmittel. Die Flotte umfasst zwölf Schiffe, von denen die meisten in den letzten Jahren gebaut wurden.

Seit 1893 befahren die Postschiffe im Liniendienst die norwegische Küste und sorgen dafür, dass Passagiere wie Fracht ganzjährig von Hafen zu Hafen befördert werden. Bis heute gehören die Hurtigruten - getauft auf den Namen "schnelle Route" - zum Leben in Norwegen.

REISEVERLAUF

1. TAG: EINSCHIFFUNG IN BERGEN
Hafen:
Bergen Ihr Hurtigrutenschiff liegt bereits im Hafen. Bis zur Einschiffung können Sie die charmante Hafen- und Hansestadt Bergen individuell erkunden. Am Abend erfolgt die Abfahrt Ihres Postschiffs durch den Hjeltefjord, von wo aus schon die Wikinger zu den Shetlandinseln aufbrachen.

2. TAG: ÅLESUND & FJORDE
Häfen:
Florø, Måløy, Torvik, Ålesund, Molde Die Fahrt geht zwischen vorgelagerten Inseln zum westlichsten Punkt Norwegens. Dann liegt Ålesund auf der Route. Dort ist Zeit zur Besichtigung der im Jugendstil erbauten Altstadt. Die Aussicht vom Stadtberg Aksla sollten Sie sich nicht entgehen lassen - 418 Stufen führen Sie hinauf! In den Sommermonaten (Abfahrten ab Bergen vom 01.06. bis 31.08.) unternimmt das Hurtigruten- Schiff einen Abstecher in den spektakulären Geirangerfjord und vom 01.09. bis 31.10. (Abfahrten ab Bergen) in den ursprünglichen Hjørundfjord.

3. TAG: KÖNIGSSTADT TRONDHEIM
Häfen:
Kristiansund, Trondheim, Rørvik Die vor über 1.000 Jahren gegründete ehemalige Königsstadt Trondheim lädt zur Besichtigung ein: Bummeln Sie auf jeden Fall durch die malerische Altstadt mit den bunten Holzhäusern und besichtigen Sie den NIDAROS-Dom, das größte mittelalterliche Bauwerk Skandinaviens. Nachmittags kreuzen Sie durch Schären und den schmalen Stokksund, bevor Ihr Schiff abends in Rørvik fest macht.

4. TAG: POLARKREIS & LOFOTEN
Häfen:
Brønnøysund, Sandnessjøen, Nesna, Ørnes, Bodø, Stamsund, Svolvær Frühmorgens Überquerung des Polarkreises. Sagenumwobene Inseln und Berge liegen backbord. Die mächtigen Gipfel der Børvas weisen den Weg nach Bodø, der schön gelegenen Stadt und Endstation der norwegischen Bahn. Wenn sich die beeindruckende Lofotenwand am Horizont abzeichnet, haben Sie schon den Landegodefjord, Helligvær und den Vestfjord hinter sich gelassen. Gegen Abend erreichen Sie Stamsund und später Svolvær, den Hauptort der Lofoten.

5. TAG: TROMSØ
Häfen:
Stokmarknes, Sortland, Risøyhamn, Harstad, Finnsnes, Tromsø, Skjervøy Morgens macht das Schiff einen kurzen Stopp in Harstad, einer Hafenstadt auf der größten Insel Norwegens. Durch den Vågsfjord und den Meeresarm Malangen erreicht das Schiff am Nachmittag Tromsø, das "Paris des Nordens". Die größte Stadt nördlich des Polarkreises ist gleichzeitig auch die Einfahrt in das arktische Meer. Tromsø war Ausgangspunkt für viele Polarexpeditionen. Ein Besuch der markanten Eismeerkathedrale ist lohnenswert.

6. TAG: HONNINGSVÅG & NORDKAP
Häfen:
Øksfjord, Hammerfest, Havøysund, Honningsvåg, Kjøllefjord, Mehamn, Berlevåg Am frühen Morgen erreichen Sie Hammerfest, die nördlichste Stadt der Welt. Dann fahren Sie durch den Magerøysund in Richtung Nordkapinsel. Ab Honningsvåg haben Sie Gelegenheit, im Rahmen eines optionalen Landausflugs, das 307 Meter aus dem Ozean ragende Nordkap- Felsplateau zu besuchen. Am Nachmittag kommen Ornithologen auf ihre Kosten, denn das Schiff passiert einen der größten Vogelfelsen Norwegens, den Sværholtsklubben.

7. TAG: KIRKENES, DER WENDEPUNKT
Häfen (nordgehend):
Båtsfjord, Vardø, Vadsø, Kirkenes
Häfen (südgehend): Kirkenes, Vardø, Båtsfjord, Berlevåg Am Vormittag befinden Sie sich nur wenige Autominuten von der russischen Grenze entfernt auf dem gleichen Längengrad wie St. Petersburg, Kairo und Istanbul - in Kirkenes. Damit ist der Wendepunkt Ihrer Hurtigrutenreise erreicht. Am späten Nachmittag liegt das Schiff im östlichsten Hafen Norwegens, Vardø.

8. TAG: HAMMERFEST & TROMSØ
Häfen:
Mehamn, Kjøllefjord, Honningsvåg, Havøysund, Hammerfest, Øksfjord, Skjervøy, Tromsø In Hammerfest erinnert die 1854 errichtete Meridiansäule an die erste exakte Vermessung der Erdkugel. Interessant ist auch Europas einzigartiger Eisbären-Club, dem Sie hier beitreten können. Im Frühjahr (Abfahrt ab Bergen 01.04. bis 31.05.) unternimmt Ihr Hurtigrutenschiff einen Abstecher in den reizvollen Lyngenfjord . Dadurch geänderte Liegezeit in Hammerfest. Über Øksfjord und Skjervøy geht es abends zurück nach Tromsø.

9. TAG: VESTERÅLEN & LOFOTEN
Häfen:
Tromsø, Finnsnes, Harstad, Risøyhamn, Sortland, Stokmarknes, Svolvær, Stamsund Die Höhepunkte heute sind die Vesterålen und die Lofoten. Den Anblick der Meerenge Risøyrenna und die Passage des Raftsundes müssen Sie erleben. Bei gutem Wetter macht Ihr Schiff im Sommer zusätzlich einen Abstecher in den weltberühmten Trollfjord. Mehrere landschaftlich herrlich gelegene Häfen werden angelaufen, der bekannteste ist Svolvær, Inselhauptort der Lofoten. In Stokmarknes befindet sich das Hurtigruten-Museum, in dem Sie Interessantes über die Geschichte der Postschiffe erfahren (Eintritt für Hurtigruten Passagiere frei).

10. TAG: POLARKREIS, SIEBEN SCHWESTERN
Häfen:
Bodø, Ørnes, Nesna, Sandnessjøen, Brønnøysund, Rørvik Frühes Aufstehen lohnt sich: Zum zweiten Mal passieren Sie heute den nördlichen Polarkreis. Die Strecke ist gesäumt von zahllosen Inseln und Felsen, um die sich viele Sagen ranken: z. B. die der "Sieben Schwestern", sowie die um den Torghatten - einen Berg, der in der Mitte ein riesiges Loch hat.

11. TAG: TRONDHEIM
Frühmorgens Ankunft und Ausschiffung in Trondheim.

Änderungen vorbehalten.

DIE HURTIGRUTEN FLOTTE

Das Flotten-Angebot reicht vom
modernen Schiff mit Whirlpools bis zu dem traditionellen Schiff MS LOFOTEN, das seit über 50 Jahren für die HURTIGRUTEN im Einsatz ist.

12 Hurtigruten-Postschiffe fahren im Wechsel im täglichen Liniendienst auf der Strecke Bergen - Kirkenes
- Bergen. Jedes Schiff hat seinen ganz eigenen Charakter, was in der Ausstattung mit unterschiedlichen Farben, Materialien und Designs unterstrichen wird.

MS MIDNATSOL, MS TROLLFJORD
Diese beiden modernen Schiffe zählen zu den größten Schiffen der Flotte. Sie sind seit 2002 bzw. 2003 für Hurtigruten im Einsatz und bieten modernsten Komfort. Sowohl in den Kabinen und Suiten als auch bei der Einrichtung und in den geräumigen Panorama-Lounges. 35 Autostellplätze

MS FINNMARKEN
Das Schiff ist wunderschön im Art-nouveau-Stil eingerichtet und verfügt als einziges Postschiff sowohl über einen Swimmingpool als auch einen Whirlpool an Deck. 35 Autostellplätze

MS SPITSBERGEN
Das jüngste Schiff trägt den Namen der Hauptinsel des Svalbard Archipels - Spitzbergen und reiht sich nach einer umfassenden Modernisierung 2015/16 wieder in die Hurtigruten-Flotte ein.

MS NORDNORGE*, MS NORDKAPP*, MS POLARLYS*, MS NORDLYS, MS RICHARD WITH, MS KONG HARALD*
Diese sechs Schiffe wurden zwischen 1993 und 1997 erbaut. Ihre Besonderheit: Jedes Schiff zeigt von der Einrichtung her ein individuelles Design und stellt Kunstwerke norwegischer Künstler aus. Das unterschiedliche Interieur verleiht somit jedem Schiff eine persönliche Note. Maritimes Ambiente wird kombiniert mit schnörkellosem Design oder dekorativen Details. Alle Hurtigruten Schiffe dieser Schiffsgeneration verfügen über 35 Autostellplätze (MS RW, MS KH: 12).
*Die Einrichtung auf diesen vier Schiffen wurde 2016 völlig neu gestaltet und spiegelt die atemberaubende Küstennatur wider.

MS VESTERÅLEN
Die Vesterålen ist eines der kleineren Schiffe, das 1983 gebaut wurde. Sie wurde bereits zweimal modernisiert und ist vor allem bei Passagieren beliebt, die das Erlebnis "Arbeitsschiff" genießen wollen. 35 Autostellplätze.

MS LOFOTEN
Die MS Lofoten ist ein traditionelles Schiff mit Nostalgiecharakter. Hier spüren Sie, trotz Modernisierung, noch die authentische Atmosphäre des letzten Jahrhunderts.

Alle Angaben ohne Gewähr.


Info

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen
Suiten-Preise: auf Anfrage

Hurtigruten-Reisen sind nicht online buchbar. Es handelt sich um tagesaktuelle Preise. Ihr Reisebüro oder wir beraten Sie gern!


Leistungen
  • Schiffspassage Kiel - Oslo - Kiel mit Color Line in einer Innenkabine, Kategorie I32 inkl. Frühstück
  • Hurtigruten Seereise Bergen - Kirkenes - Trondheim (10 Nächte) in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension
  • Wahl Ihrer Kabinennummer
  • Stadtrundfahrten in Bergen und Oslo
  • Bahnfahrt mit der Bergen-Bahn 2. Klasse Oslo - Bergen inkl. Sitzplatzreservierung und Gepäckservice
  • 1 x Ü/F im Clarion Hotel Admiral in Bergen oder in einem vergleichbaren Hotel
  • Bahnfahrt mit der Dovre-Bahn 2. Klasse Trondheim - Oslo inkl. Sitzplatzreservierung und Gepäckservice
  • 1 x Ü/F im Thon Hotel Opera in Oslo oder in einem vergleichbaren Hotel
  • Alle Transfers
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Kiel
  • Vortrag Ihres Reiseleiters über norwegenspezifische Themen
  • Tischwasser in Karaffen zu den Mahlzeiten
  • WLAN sowie Kaffee und Tee kostenlos (für Reisen ab 1. April 2017)

SPAR-Tipp
Frühbucherpreise: 25 % SPAREN, bei Buchung bis 31.10.16 für Reisen vom 01.01. bis 31.05.17, bei Buchung bis 31.03.17 für Reisen vom 01.06. bis 31.12.17, bei Buchung bis 31.10.17 für Reisen vom 01.01. bis 31.03.18
Limitiertes Kontingent: Ist das Kontingent erschöpft, gilt der aktuelle Preis. Dieser liegt zwischen dem Frühbucher-Preis und dem Katalog-Preis und ist abhängig vom Zeitpunkt der Buchung und vom Reisetermin.

bitte warten