Urlaub suchen & buchen

Mein Reiseland

Region

Anreise

Abreise

Toleranz Tage

Wer fährt mit?
Alter der Kinder
Alter des Kindes
++ Urlaub suchen ++
Der TROLL TOURS Newsletter
Urlaub sicher online buchen.
/versicherung.html
Beratung und Kontakt
02982 - 92210

Traumreise Island unter Nordlichter - Kleingruppenreise

Island Busrundreisen Traumreise Island unter Nordlichter - Kleingruppenreise
Island Busrundreisen Traumreise Island unter Nordlichter - Kleingruppenreise
Island Busrundreisen Traumreise Island unter Nordlichter - Kleingruppenreise
Island Busrundreisen Traumreise Island unter Nordlichter - Kleingruppenreise
Island Busrundreisen Traumreise Island unter Nordlichter - Kleingruppenreise
Termine
11.03. - 18.03.18
18.03. - 25.03.18
27.03. - 03.04.18

Preis:
p. P. ab 1.795 €
++ online buchen ++
Dieses Angebot wurde zum Merkzettel hinzugefügt. Merkzettel anzeigen
Reisebeschreibung
1. TAG: ANREISE
Ankunft in Keflavik, Island (Entfernung von Reykjavik ca. 55 km) und Transfer zum Icelandairhotel Natura in Reykjavik. Am Abend (ca. 20.00 Uhr) Filmvorführung "Amazing Iceland" im hoteleigenen Kino in deutscher Sprache.

2. TAG: STADTRUNDFAHRT REYKJAVIK, BORGARFJÖRDUR, LAVAWASSERFÄLLE
Der Tag beginnt mit einer großen Stadtrundfahrt durch die nördlichste Hauptstadt der Welt. Sie bekommen einen guten Eindruck von Reykjavik und besichtigen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Weiter geht es zu den Schauplätzen zahlreicher Isländer-Sagas, nach Borgarfjördur und Reykholt, wo der Edda-Dichter Snorri Sturluson im 12. Jh. lebte. Die Fahrt geht weiter zu Europas ergiebigster Heißwasserquelle "Deildartunguhver" und den bildschönen Lavawasserfällen Hraunfossar. Als Tagesabschluss steht ein Besuch im eindrucksvollen Museum in Borgarnes auf dem Programm. Hier erfahren Sie Näheres über die Besiedlung Islands. Check In und Abendessen im Icelandair Hotel Hamar in Borgarnes.

3. TAG: SNAEFELLSNES HALBINSEL
Die Halbinsel Snaefellsnes in Westisland, der Schauplatz vieler Isländer-Sagas, wird wegen ihrer vielfältigen Naturerscheinungen auch "Island en miniature" genannt. Auf der Halbinsel erleben Sie Lavaküsten und helle Sandstrände, historische Fischerdörfer, bizarre Lavaformationen, fruchtbares Agrarland und Fjordlandschaften. Besucht werden u.a. das schöne Fischerstädtchen Stykkishólmur mit der einmaligen Kirche und das kleine Haifischmuseum im benachbarten Bjarnahöfn. Übernachtung wie am Vortag.

4. TAG: THINGVELLIR, GEYSIR, GULLFOSS & DAS ISLANDPFERD
Der heutige Tag führt Sie zum Nationalpark Thingvellir. Hier wurde im Jahre 930 das erste demokratische Parlament ausgerufen. Als nächstes werden Islands wohl berühmteste Sehenswürdigkeiten der "Alte Geysir" und die sehr aktive Springquelle "Strokkur", die regelmäßig in kurzen Abständen eine kochend heiße Fontäne in den Himmel schießt, und der Wasserfall Gullfoss besucht. Anschließend besichtigen Sie den Pferdehof Fridheimar. Dort findet eine Vorführung des Islandpferdes statt. Das Islandpferd ist vor allem durch seine Gutmütigkeit und den vierten Gang "Tölt" bekannt. Nach der Vorführung besichtigen Sie das Gewächshaus und bekommen einen "Tomatenschnaps" gereicht. Check In, Abendessen und Übernachtung im Icelandair Hotel Fludir.

5. TAG: SÜDKÜSTENABENTEUER, VULKAN EYJAFJALLAJÖKULL
Am heutigen Tag entdecken Sie die interessante Südküste Islands. Auf dem Weg passieren Sie die Wasserfälle Skogafoss und Seljalandsfoss. Sie besuchen das kleine Museum Thorvaldseyri und erfahren während eines Films Wissenswertes über den letzten Vulkanausbruch des Eyjafjallajökulls. Sie machen einen Spaziergang am schwarzen Sandstrand Reynisfjara. Check In, Abendessen und Übernachtung im Icelandair Hotel Vik in Vik.

6. TAG: GLETSCHERLAGUNE JÖKULSARLÓN
Sie fahren entlang des imposanten Gletschers Vatnajökull, dem drittgrößten Gletscher der Welt, zur Gletscherlagune Jökulsarlón. Unterwegs machen Sie einen kleinen Spaziergang zu der Gletscherzunge Skaftafellsjökull. In der Gletscherlagune treiben über 1.000 Jahre alte Eisberge, die von einer Gletscherzunge abgebrochen sind. Übernachtung wie am Vortag.

7. TAG: SÜDKÜSTE, SKOGAR MUSEUM
Auf dem Weg zurück nach Reykjavik besichtigen Sie das Freilichtmuseum in Skogar. Erleben Sie im beliebtesten Museum Islands, wie die Isländer früher gewohnt und gearbeitet haben. Über die "Gewächshäuserstadt" Hveragerdi erreichen Sie Reykjavik wieder. In Reykjavik bleibt Ihnen noch Zeit für eigene Erkundungen. Übernachtung im Icelandair Hotel Natura.

8. TAG: ABFLUG
Transfer zum Flughafen und Rückflug lt. Flugplan.

Info
Nordlichter: Wann immer die Gelegenheit besteht die überwältigenden Nordlichter zu sehen, wird Ihre Reiseleitung diese ergreifen. Dennoch sind Nordlichter ein Naturphänomen und können daher nicht garantiert werden. Ihr Reiseleiter wird Ihnen während einer kleinen Informationsveranstaltung das Naturphänomen erklären. Die Hotels während der Rundreise (Tag 2 - 6) bieten einen "Wake up call" an. Auf Wunsch werden Sie nachts geweckt, wenn die Nordlichter zu sehen sind.
Mindestteilnehmerzahl: 12
Höchstteilnehmerzahl: 24
Programmänderungen: Änderungen auf Grund von schlechten Straßen- und/oder Wetterbedingungen sowie Hoteländerungensind vorbehalten.
AN-/ABREISEEMPFEHLUNG: Flüge nach Island zu tagesaktuellen Preisen zubuchbar. Mehr Informationen im Katalog auf S. 69

Verpflegung
7x Frühstück, 5x Abendessen (Tag 2 - 6)

Leistungen
  • Flughafentransfers in Island. Busrundreise lt. Beschreibung
  • 7 Übernachtungen in Icelandair Hotels (Zimmer mit DU/WC) der guten bis gehobenen Mittelklasse
  • 7x Frühstück sowie 5x Abendessen während der Rundreise (Tag 2 - 6)
  • Eintritt in die Museen
  • Qualifizierte deutschsprechende Reise leitung durch Hr. Stefan König
  • Ausführliche Reiseunterlagen

SPAR-Tipp
3% Frühbucherrabatt bis zum 30.09.17

bitte warten