Urlaub suchen & buchen

Mein Reiseland

Region

Anreise

Abreise

Toleranz Tage

Wer fährt mit?
Alter der Kinder
Alter des Kindes
++ Urlaub suchen ++
Der TROLL TOURS Newsletter
Urlaub sicher online buchen.
/versicherung.html
Beratung und Kontakt
02982 - 92210

Autorundreise Auf der Ringstraße: Die Kleine / Mittelklassehotels

Island Auto-Rundreisen Autorundreise Auf der Ringstraße: Die Kleine / Mittelklassehotels
Island Auto-Rundreisen Autorundreise Auf der Ringstraße: Die Kleine / Mittelklassehotels
Island Auto-Rundreisen Autorundreise Auf der Ringstraße: Die Kleine / Mittelklassehotels
Island Auto-Rundreisen Autorundreise Auf der Ringstraße: Die Kleine / Mittelklassehotels
Island Auto-Rundreisen Autorundreise Auf der Ringstraße: Die Kleine / Mittelklassehotels
Termine
Tägliche Anreise möglich.
Saison A: 01.10. - 31.10.17
Saison B: 01.05. - 31.05.17 / 01.09. - 30.09.17
Saison C: 01.06. - 31.08.17

Preis:
p. P. ab 760 €
++ online buchen ++
Dieses Angebot wurde zum Merkzettel hinzugefügt. Merkzettel anzeigen
Reisebeschreibung
1. TAG: KEFLAVIK - REYKJAVIK (CA. 50 KM)
Individuelle Anreise nach Keflavik und Übernahme des separat zu buchenden Mietwagens. Je nach Flugzeit Übernachtung in Keflavik/Grindavik oder Reykjavik

2. TAG: REYKJAVIK - AKUREYRI (CA. 450 KM)
Die Route führt um den Walfjord her-um. Durch den Skagafjördur, bekannt für exzellente Pferdezucht, und über die Hochebene Öxnadalsheidi erreichen Sie Akureyri. Übernachtung dort oder in der Umgebung.

3. TAG: AKUREYRI - MYVATN (CA. 100 KM)
Kaum eine andere Region Islands bietet so viele Naturwunder, wie das Gebiet um den See Myvatn. Die einzigartige Natur lädt zu Wanderungen ein. Übernachtung in der Region Myvatn oder Husavik.

4. TAG: MYVATN - EGILSSTADIR (CA. 300 KM)
In Husavik können Sie den Tag mit einer Walbeobachtung (fakultativ) beginnen. Entlang des mächtigsten Wasserfalls Europas, Dettifoss, und der Schlucht Asbyrgi fahren Sie nach Egilsstadir. Übernachtung dort oder in den Ostfjorden.

5. TAG: EGILSSTADIR - HÖFN (CA. 250 KM)
Fahrt entlang der Ostfjorde und kleinen Fischerdörfern oder entlang der Ringstraße. Ihr Tagesziel ist das Städtchen Höfn, das am Fuße des großen Gletschers Vatnajökull liegt. Übernachtung in der Region Höfn/Klaustur.

6. TAG: HÖFN - VIK/SKOGAR (CA. 310 KM)
Entlang des Vatnajökulls erreichen Sie die Gletscherlagune Jökulsárlón (Bootsfahrt empfohlen). Weiterfahrt zum Nationalpark Skaftafell. Über die Sandwüsten der Skeidarársandur und das Lavafeld Eldhraun kommen Sie nach Vik. Besuchen Sie das Kap Dyrholaey und den Wasserfall Skogafoss. Übernachtung an der Südküste.

7. TAG: VIK - GOLDEN CIRCLE - REYKJAVIK (CA. 260 KM)
Heute stehen Islands bekannteste Sehenswürdigkeiten auf dem Programm: der "goldene Wasserfall" Gullfoss und das Geysirgebiet. Letztes Ziel an diesem Tag ist der geologisch und geschichtlich interessante Nationalpark Thingvellir. Rückkehr nach Reykjavik. Übernachtung in Reykjavik bzw. Keflavik/Grindavik.

8. TAG: REYKJAVIK - KEFLAVIK (CA. 50 KM)
Je nach Abflugzeit ein Tag zur freien Verfügung. Fahrt zum Flughafen, Abgabe des Mietwagens und individueller Rückflug.

Info
Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund von schlechten Wetter- oder Straßenbedingungen unter Vorbehalt. Alle Kilometerangaben sind Circa-Angaben, die aufgrund des individuellen Reiseverlaufs variieren können.
Zusatzleistungen: Flüge nach Island zu tagesaktuellen Preisen zubuchbar. Mehr Informationen im Katalog auf S. 70. Das Mietwagenangebot finden Sie auf Seite 69.

Leistungen
  • 1 Übernachtung mit Frühstück in einem Hotel in Reykjavik, Zimmer mit DU/WC
  • 5 Übernachtungen mit Frühstück in landestypischen Gästehäusern und Bauernhöfen, Zimmer entweder mit oder ohne DU/WC oder 5 Übernachtungen in Mittelklassehotels (Zimmer mit DU/WC)
  • 1 Übernachtung mit Frühstück in einem flughafennahen Hotel, Zimmer mit oder ohne DU/WC
  • Routenbeschreibung und ausführliche Reiseunterlagen
  • Reiseführer Island mit Landkarte

SPAR-Tipp
Kinderermäßigung: für 1 Kind von 2-11 Jahren 20% bei Unterbringung im Zimmer mit 2 Vollzahlern.
Frühbucherrabatt: 3% bei Buchung bis 31.01.2017.

bitte warten