Urlaub suchen & buchen

Mein Reiseland

Region

Anreise

Abreise

Toleranz Tage

Wer fährt mit?
Alter der Kinder
Alter des Kindes
++ Urlaub suchen ++
Der TROLL TOURS Newsletter
Urlaub sicher online buchen.
/versicherung.html
Beratung und Kontakt
02982 - 92210

Autorundreise Irish Pubs, Music & Dance

Irland/Nordirland Auto-Rundreisen Autorundreise Irish Pubs, Music & Dance
Irland/Nordirland Auto-Rundreisen Autorundreise Irish Pubs, Music & Dance
Irland/Nordirland Auto-Rundreisen Autorundreise Irish Pubs, Music & Dance
Irland/Nordirland Auto-Rundreisen Autorundreise Irish Pubs, Music & Dance
Termine
Tägliche Anreise
Saison A
01.01. - 30.04.2017
Saison B
01.05. - 31.05.2017
01.10. - 31.10.2017
Saison C
01.06. - 30.09.2017

Preis:
p. P. ab 368 €
++ online buchen ++
Dieses Angebot wurde zum Merkzettel hinzugefügt. Merkzettel anzeigen
Reisebeschreibung
1. TAG: ANKUNFT IN DUBLIN
Individuelle Anreise nach Dublin und Übernahme des separat zu buchenden Mietwagens. Wenn Ihre Ankunftszeit es ermöglicht haben Sie Zeit für erste Erkundungen in der beliebten irischen Metropole. Lernen Sie die traditionelle irische Musik bei einem Musical Pub Crawl kennen. Übernachtung im Raum Dublin.

2. TAG: DUBLIN - CLARE
Nach dem Frühstück Fahrt in westliche Richtung. Auf der Fahrt können Sie bei Kilbeggan die Autobahn verlassen und einen Stopp in zwei der bekanntesten irischen Whisky Destillerien machen. In der Kilbeggan und der Tullamore können Sie je eine Führung buchen und so etwas über die Herstellung des edlen Getränks lernen und den Whisky kosten. Einige Kilometer weiter können Sie die Klosterruine Clonmacnoise am River Shannon besichtigen. Weiterfahrt in die schöne Grafschaft Clare. Doolin ist als Zentrum traditioneller Musik bekannt. In einem der Pubs des Fischerortes wird am Abend immer live gespielt. Übernachtung im Raum Clare.

3. TAG: CONNEMARA
Heute unternehmen Sie eine Rundfahrt durch die schöne Region Connemara. Fahrt durch das Burren-Gebiet in Richtung Galway. In der wildromantischen Gegend des Connemara National Parks können Sie im Connemara Heritage & Histroy Centre an einer Irish Coffee Demonstration teilnehmen und so die Herstellung erlernen. Nach einem Besuch des Ortes Clifden geht es weiter nach Norden, um das schöne Kloster Kylemore Abbey zu besichtigen. Am Killary Harbour, dem einzigen Fjord Irlands, genießen Sie den Sonnenuntergang. Übernachtung wie am Vortag.

4. TAG: CLARE - DINGLE
Am Morgen machen Sie sich auf den Weg nach Süden, nicht jedoch ohne die berühmten Cliffs of Moher zu besichtigen. Die gewaltigen Klippen fallen steil ins Meer ab und bieten eine atemberaubende Kulisse. Weiter in Richtung Süden zur Dingle Halbinsel. Sie ist die nördlichste von Kerrys Halbinseln. Fahren Sie entlang des Eagle Mount Berg und den steilen Klippen des Slea Heads. Hier wird eine Gruppe von 6 Inseln, die Blaskets Inseln, vom tiefblauen Meer umgeben. Die Dingle Halbinsel mit ihren reizenden Dörfern, bemalt in leuchtenden Farben, bietet eine dramatisch schöne Landschaft. Übernachtung in Dingle.

5. TAG: DINGLE HALBINSEL - RING OF KERRY - CORK
Auf Ihrem Weg nach Cork erkunden Sie heute den Ring of Kerry, die berühmteste Panoramastraße Irlands. Die Schönheit dieser Halbinsel besteht in der großartigen Vielfalt der Kontraste zwischen dem vorherrschenden Element Wasser und seiner Umgebung: Das Wasser der Flüsse, welches durch charmante Dörfer wie Sneem fließt, der Atlantische Ozean und seine Buchten, die bekannten Seen von Killarney im Herzen der Mac Gilly Cuddy Berge oder auch der Regen, der die Landschaft in eine mystische Stimmung eintaucht. Weiterfahrt nach Cork. Als zweitgrößte Stadt der Republik Irland ist Cork das Zentrum des Südwestens. Genießen Sie traditionelle Musik-Sessions in einem der vielen Pubs der Stadt, wie z.B. dem "Sin E" oder dem "Corner House". Übernachtung in Cork.

6. TAG: CORK - WICKLOW
Auf dem Weg nach Dublin legen Sie einen Zwischenstopp am Rock of Cashel ein. 60 m hoch, über der Ebene auf einem Kalksteinfelsen, erhebt sich eine der kirchen- und kunsthistorisch bedeutsamsten Sehenswürdigkeiten Irlands. Bereits im 4. Jh. wurde der Felsen von den Königen von Munster befestigt, die von dort aus 700 Jahre lang herrschten. Nur wenige Kilometer vor Dublin liegt Wicklow, bekannt als ‘The Garden of Ireland’. Besichtigen Sie die Klosteranlage Glendalough im Tal der zwei Seen. Übernachtung im County Wicklow.

7. TAG: WICKLOW - DUBLIN
Besuchen Sie das Powerscourt Estate. Das Familiengut in der Nähe von Enniskerry ist einfach bezaubernd. Das Powescourt Haus wurde 1743 errichtet. Die 20 ha große Gartenanlage, bestehend aus vielen kleinen Gärten, z. B. dem italienischen Garten und dem japanischen Garten, wurde im 19. Jh. errichtet. Lassen Sie am Abend Ihre Irlandreise mit einem Besuch des Merry Ploughboy Pubs in Dublin ausklingen. Die "Merry Ploughboy Traditional Night" bietet hervorragende Unterhaltung mit ausgezeichneten Tänzern und Sängern. Übernachtung im Raum Dublin.

8. TAG: ABREISE
Fahrt zum Flughafen, Abgabe des Mietwagens und Abreise.

Info
Mixed Variante: Übernachtungen erfolgen in unterschiedlichen Unterkunftskategorien: 4x Bed & Breakfast Häuser/Inns und 3x Mittelklassehotels

Buchungshinweis
Buchbar in 3 unterschiedlichen Unterkunftskategorien: Bed & Breakfast/Inns Unterkünften, Hotels der Mittelklasse oder in einer Mixed Variante

Leistungen
  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie mit Frühstück, alle Zimmer mit eigenem Bad oder Dusche/WC
  • Reiseunterlagen mit Landkarte

SPAR-Tipp
Frühbucherrabatt: 3% bei Buchung bis 31.01.2017

bitte warten