Urlaub suchen & buchen

Mein Reiseland

Region

Anreise

Abreise

Toleranz Tage

Wer fährt mit?
Alter der Kinder
Alter des Kindes
++ Urlaub suchen ++
Der TROLL TOURS Newsletter
Urlaub sicher online buchen.
/versicherung.html
Beratung und Kontakt
02982 - 92210

Autorundreise Zauberhafte Küstenstraßen in Finnland und Schweden

Schweden Auto-/Motorradrundreisen Autorundreise Zauberhafte Küstenstraßen in Finnland und Schweden
Schweden Auto-/Motorradrundreisen Autorundreise Zauberhafte Küstenstraßen in Finnland und Schweden
Schweden Auto-/Motorradrundreisen Autorundreise Zauberhafte Küstenstraßen in Finnland und Schweden
Termine
Tägliche Anreise vom 01.05. - 31.10.2019
Saison A
01.05. - 14.06.2019
Saison B
15.06. - 14.08.2019
Saison C
15.08. - 31.10.2019

Preis:
p. P. ab 1.049 €
Dieses Angebot wurde zum Merkzettel hinzugefügt. Merkzettel anzeigen
Reisebeschreibung
1. TAG: STOCKHOLM
Individuelle Anreise per Flug oder eigenem Fahrzeug nach Stockholm. Ggf. Übernahme des separat zu buchenden Mietwagens. Stockholm, das "Venedig des Nordens" genannt, ist auf 14 Inseln gebaut und bietet viele Sehenswürdigkeiten: Die Altstadt Gamla Stan, das königliche Schloss, das Rathaus, u.v.m. Wir empfehlen einen Besuch auf der Insel Djurgarden mit interessanten Museen oder einen Shoppingbummel. Übernachtung im Raum Stockholm.

2. TAG: STOCKHOLM - SUNDSVALL
Heute verlassen Sie die Hauptstadt Richtung Norden und erreichen die Hafenstadt Sundsvall. Interessant ist die "Steinstadt" rund um den Marktplatz oder ein Besuch im Freiluftmuseum auf dem Norra Berget gelegen, von dem Sie einen bezaubernden Blick über die Stadt und den Bottnischen Meerbusen haben. Übernachtung in Sundsvall oder Umgebung.

3. TAG: SUNDSVALL - ÖRNSKÖLDVIK
Zwischen Härnosand und Örnsköldsvik liegt die "Hohe Küste", die höchste Landerhebung der Welt mit steilen Granitklippen und felsigen Inseln, die sich aus dem Meer erheben. Über die Höga-Kusten-Brücke, eine der größten Hänge- brücken der Welt, gelangt man in das Gebiet der "Hohen Küste", die zum UNESCO-Naturwelterbe gehört. Weiterfahrt nach Örnsköldvik und Übernachtung.

4. TAG: ÖRNSKÖLDVIK - LULEÅ
Umeå ist das kulturelle Zentrum Nordschwedens mit schönem Freilichtmuseum Västerbotten. Entlang des bottnischen Meerbusens geht es über Skellefteå und Piteå nach Luleå, Haupstadt des Bezirks Norrbotten. Sehenswert ist hier Gammelstad, das Kirchdorf das sich auf der UNESCO-Weltkulturerbeliste befindet. Übernachtung in Luleå oder Umgebung.

5. TAG: LULEÅ - OULU
Heute erreichen Sie den nördlichsten Punkt des bottnischen Meerbusens und die Grenze zu Finnland zwischen Haparanda und Tornio. Bei Kemi liegt der Eisbrecher Sampo im Hafen, Weiterfahrt nach Oulu, der größten Stadt Nordfinnlands und Übernachtung.

6. TAG: OULU - VAASA
In südgehender Richtung können Sie die finnische Küste entdecken. Über die Hafenstadt Raahe erreichen Sie die Strände von Kalajoki mit den berühmten weißen Sanddünen, die als die nördlichsten der Welt gelten. Kokkola bietet eine sehenswerte Altstadt. Über Jakobstad geht es nach Vaasa. Übernachtung in Vaasa.

7. TAG: VAASA
Nutzen Sie den Aufenthaltstag für einen Ausflug ins Kvarken-Archipel, dem finnischen Pendant zur schwedischen "Hohen Küste". _Die Küstenlinie des Kvarken Archipels erhebt sich in einem rasantem Tempo von einem Zentimeter pro Jahr aus dem Bottnischen Meerbusen. Sehenswert ist außerdem das Freilichtmuseum Stundars. Übernachtung in Vaasa.

8. TAG: VAASA - RAUMA
Fortsetzung der Reise in südlicher Richtung entlang der Schärenküste des bottnischen Meerbusens durch idyllische Orte mit bunten Holzhäusern. Lohnenswerter Abstecher zur Insel Reposaari , die über 3 Brücken mit dem Festland verbunden ist. Am Meer laden weite Sandstrände zu Pausen ein. Pori ist bekannt für sein Jazzfestival. Die Altstadt von Rauma - seit 1991 auf der Weltkulturerbeliste - ist der größte zusammenhängende, einheitlich erhaltene, aus Holzhäusern bestehende mittelalterliche Stadtkern in den nordischen Ländern. Übernachtung in Rauma.

9. TAG: RAUMA - HELSINKI
Sie können entweder via Turku in Richtung Helsinki fahren oder über Forssa. Sie erreichen die finnische Hauptstadt. Übernachtung in Helsinki.

10. TAG: HELSINKI Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten in der finnischen Hauptstadt: der Senatsplatz mit Dom, die Felsenkirche, die Markthalle am Hafen u.v.m. Die Seefestung Suomenlinna bei Helsinki gehört zum UNESCO-Welterbe und kann per Boot vom Marktplatz aus erreicht werden. Übernachtung in Helsinki.

11. TAG: HELSINKI
Heute haben Sie noch Zeit für Sightseeing oder einen Bummel durch die Innenstadt Helsinkis. Übernachtung in Helsinki.

12. TAG: HELSINKI - TURKU
Fahrt nach Turku, Finnlands älteste Stadt und ehemalige Hauptstadt. Übernachtung in Turku.

13. TAG: TURKU
Die älteste Stadt und ehemalige Hauptstadt Finnlands liegt reizvoll an Finnlands südwestlicher Schärenküste. Sehenswert in Turku sind u.a. der Dom, das Schloss, eine der wenigen erhaltenen Burgen Finnlands, und das historische Freilichtmuseum. Herrliche Ausflugsmöglichkeiten in die Schärenwelt. Übernachtung in Turku.

14. TAG: TURKU - FÄHRE - STOCKHOLM
Am frühen Morgen gehen Sie an Bord der Fähre nach Stockholm. Auf der Tagespassage erleben Sie die Schärenwelt der schwedischsprachigen Åland-Inseln, die politisch zu Finnland gehören, aber autonom sind. Am Abend erreichen Sie die schwedische Hauptstadt Stockholm. Übernachtung im Raum Stockholm.

15. TAG: ABREISE
Individuelle Abreise. Eine erlebnisreiche Reise geht zu Ende.

Info
AN-/ABREISEEMPFEHLUNG: Flüge ab Deutschland nach Helsinki zu tagesaktuellen Preisen buchbar, Ihr Reisebüro berät Sie gerne.

Leistungen
  • 14 Übernachtungen/Frühstück in Hotels der Mittelklasse, Zimmer mit DU o. Bad/WC
  • Fährpassage Turku - Stockholm (Tagespassage), PKW-Transport
  • Ausführliche Reiseunterlagen

SPAR-Tipp
Kinderermäßigung: 50% bis 11 Jahre im Doppelzimmer mit 2 Vollzahlern

bitte warten