Urlaub suchen & buchen

Mein Reiseland

Region

Anreise

Abreise

Toleranz Tage

Wer fährt mit?
Alter der Kinder
Alter des Kindes
++ Urlaub suchen ++
Der TROLL TOURS Newsletter
Urlaub sicher online buchen.
/versicherung.html
Beratung und Kontakt
02982 - 92210

Autorundreise Irlands spektakuläre Küstenstraße

Irland/Nordirland Auto-/Motorradrundreisen Autorundreise Irlands spektakuläre Küstenstraße
Irland/Nordirland Auto-/Motorradrundreisen Autorundreise Irlands spektakuläre Küstenstraße
Irland/Nordirland Auto-/Motorradrundreisen Autorundreise Irlands spektakuläre Küstenstraße
Termine
Tägliche Anreise
Saison A
01.01. - 30.04.2019
Saison B
01.05. - 31.05.2019
01.10. - 15.12.2019
Saison C
01.06. - 30.06.2019
01.09. - 30.09.2019
Saison D
01.07. - 31.08.2019

Preis:
p. P. ab 628 €
++ online buchen ++
Dieses Angebot wurde zum Merkzettel hinzugefügt. Merkzettel anzeigen
Reisebeschreibung
1. TAG: ANKUNFT IN DUBLIN
Individuelle Anreise nach Dublin und Übernahme des separat zu buchenden Mietwagens. Dublin hat eine ganze Reihe kultureller Höhepunkte zu bieten. Das Trinity College beherbergt das weltbekannte "Book of Kells". Der originelle Bau der St. Patrick‘s Kathedrale enthält viele historische Relikte. Übernachtung im Raum Dublin.

2. TAG: DUBLIN - LETTERKENNY
Die Reise führt in den Nord-Westen Irlands, wo für Sie der Ausgangspunkt Ihrer Reise über den atemberaubenden Wild Atlantic Way liegt. Dabei durchqueren Sie auch das Nachbarland Nordirland, dort lohnt ein Abstecher nach Enniskillen, wo Sie das schöne Enniskillen Castle und das dazugehörende Museum besuchen können. Übernachtung im Raum Letterkenny.

3. TAG: LETTERKENNY - SLIGO
Die Reise geht von Letterkenny aus weiter nach Norden zur Küste und dem Wild Atlantic Way. Hier können Sie die Halbinsel Fanad besuchen, an der Landspitze Fanad Head liegt ein Leuchtturm direkt an den Felsklippen. Sie fahren weiter an einen der besten Surfspots der Welt: Mullaghmore Head. Dort können Sie bei hohem Wellengang die Surfer auf ihrem waghalsigen Ritt auf den Wellen beobachten. Weiterfahrt und Übernachtung im Raum Sligo.

4. TAG: SLIGO - BALLINA
Sie fahren heute nach Westen vorbei am Sligo Harbour und statten dem Strandhill Beach einen Besuch ab. Die Reise geht weiter nach Easky, wo Sie das Easky Castle besichtigen können. Übernachtung in der Region Ballina.

5. TAG: ACHILL ISLAND
Sie können den Tag zur freien Verfügung in Ballina verbringen oder eine weitere Tour an der Küste des County Mayos unternehmen. In Killala lohnt ein Besuch der Klosterruine Rosserk Abbey. Wir empfehlen Ihnen unbedingt den Besuch der rauen, aber wunderschönen Insel Achill Island. Dort findet man eine der schönsten Buchten Irlands, die Keem Bay. Am Achill Head erheben sich majestätisch die Klippen von Croaghaun, die eine malerische Aussicht bieten. Übernachtung wie am Vortag.

6. TAG: BALLINA - GALWAY
Bei Westport erreichen Sie den Wild Atlantic Way wieder und setzen Ihre Reise an der Küste entlang fort. Höhepunkt auf dem Wild Atlantic Way ist heute einer der wenigen Fjorde "Killary Harbour" in Irland, der Ihnen auf der südlichen Seite seine wilde Schönheit zeigen will. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist eines der schönsten Schlösser in Irland, das Kylemore Abbey am Kylemore Lake. Übernachtung im Raum Galway.

7. TAG: GALWAY - KILLARNEY
Sie folgen dem Wild Atlantic Way weiter, bis Sie zu den Cliffs of Moher kommen. Die ca. 215 m in die Höhe ragende Felsküste ist das Highlight an Ihrem heutigen Reisetag. Danach reisen Sie weiter an die südliche Landspitze Loop Head und genießen dort die Aussicht. Die Weiterreise führt Sie mit der Fähre von Kilrush nach Tarbert (im Reisepreis nicht enthalten), von dort aus setzen Sie Ihre Reise in Richtung Tralee fort. Übernachtung im Raum Killarney.

8. TAG: DINGLE HALBINSEL & RING OF KERRY
Den heutigen Tag können Sie zur freien Verfügung nutzen. Wir empfehlen Ihnen entweder eine Tour entlang der Küste über die Dingle Halbinsel, wo Sie tolle Sandstrände wie die Brandon Bay zum Verweilen einladen, oder die Erkundung der atemberaubenden Küstenstraße Ring of Kerry. Übernachtung wie am Vortag.

9. TAG: KILLARNEY - CORK
Sie starten in Richtung Süden und erkunden die Beara-Halbinsel, welche die höchsten Berge Irlands und zugleich wunderschöne Aussichten zur Kenmare Bay beherbergt. Hier lohnt ein Besuch von Dursey Island und Sie können sich am Dursey Sound so richtig den Wind um die Nase wehen lassen. Weiter geht es über die weiteren Halbinseln im Süden. Übernachtung in der Region Cork.

10. TAG: CORK - DUBLIN
An diesem Tag begeben Sie sich nordwärts, auf den letzten Teil Ihrer Rundreise. Im Landesinneren haben Sie die Möglichkeit das irische Wahrzeichen Rock of Cashel zu besichtigen. Der Heilige Patrick machte es zum Bischofssitz. Übernachtung im Raum Dublin.

11. TAG: ABREISE
Fahrt zum Flughafen, Abgabe des Mietwagens und Rückflug.

Info
Mixed Variante: Übernachtungen erfolgen in unterschiedlichen Unterkunftskategorien: 4x Bed & Breakfast Häuser/Inns, 4x Mittelklassehotels und 2x Herren-/Landhäuser
AN-/ABREISEEMPFEHLUNG: Wir empfehlen die An-/Abreise per Flug oder Fähre nach Dublin. Infos im Katalog auf Seite 253 & 257. Unsere Mietwagenangebote finden Sie auf Seite 249.

Buchungshinweis
Buchbar in 4 unterschiedlichen Kategorien: Bed & Breakfast Unterkünfte/Inns, Hotels der Mittelklasse, Herren-/Landhäuser oder eine Mixed Variante

Leistungen
  • 10 Übernachtungen in gebuchter Kategorie mit Frühstück, alle Zimmer mit eigenem Bad oder Dusche/WC
  • Reiseunterlagen mit Landkarte

SPAR-Tipp
Kinderermäßigung: 30% für 1 Kind bis einschließlich 11 Jahren im Doppelzimmer mit 2 Vollzahlern

bitte warten