Urlaub suchen & buchen

Mein Reiseland

Region

Anreise

Abreise

Toleranz Tage

Wer fährt mit?
Alter der Kinder
Alter des Kindes
++ Urlaub suchen ++
Der TROLL TOURS Newsletter
Urlaub sicher online buchen.
/versicherung.html
Beratung und Kontakt
02982 - 92210

Aktivwoche Mittelschweden

Schweden Aktivreisen Aktivwoche Mittelschweden
Schweden Aktivreisen Aktivwoche Mittelschweden
Schweden Aktivreisen Aktivwoche Mittelschweden
Schweden Aktivreisen Aktivwoche Mittelschweden
Termine
Saison A
15.06. - 22.06.2019
24.08. - 31.08.2019
Saison B
22.06. - 29.06.2019
29.06. - 06.07.2019
06.07. - 13.07.2019
17.08. - 24.09.2019
Saison C
13.07. - 20.07.2019
20.07. - 27.07.2019
27.07. - 03.08.2019
03.08. - 10.08.2019
10.08. - 17.08.2019
Garantierte Durchführung an allen Reiseterminen.

Preis:
p. P. ab 1.053 €
++ online buchen ++
Dieses Angebot wurde zum Merkzettel hinzugefügt. Merkzettel anzeigen
Reisebeschreibung
1. TAG: ANREISE
Individuelle Anreise nach Älvkarleby und Bezug der Holzhütten. Die Gesamte Anlage bietet die perfekte Kombination aus Schwedens Wildnis und Zivilisation. Ein idealer Ort, um sich der Hektik des Alltags zu entziehen und die ursprüngliche Natur zu erkunden. Abendessen und Übernachtung in Sågarbo Herrgård.

2. TAG: KÜSTENWANDERUNG NATURRESERVAT BILLUDDEN
Heute starten Sie Ihre zu Ihrer ersten Wanderung, die auf die 3 km in die Ostsee ragende Halbinsel Billudden führt. In diesem Naturreservat erwarten Sie traumhafte Strände, die zum Baden einladen (9 km, 3 h, max. 40 HM). Im Anschluss radeln Sie zu einer weiteren Stelle an der Ostsee, von der Sie die Küste und die Schären ungestört genießen können (7 km, 2 h, max. 30 HM). Abendessen und Übernachtung wie am Vortag.

3. TAG: KANUTOUR IM SCHÄRENGARTEN
Bei der ca. 4-std. Kanutour durch den geschützten und bewaldeten Schärengarten der Ostsee erleben Sie Schweden aus einer der schönsten Perspektiven: vom Wasser aus. Vom kleinen Fischerort Gardskär machen Sie sich auf in die unbewohnten und urwaldähnlichen Schäreninseln, die überall vereinzelt aus dem Wasser ragen. Den gemeinsamen Lunch nehmen Sie auf einer der äußeren Schäreninseln mit Blick auf die offene Ostsee ein. Abendessen und Übernachtung wie am Vortag.

4. TAG: UPPSALA
Heute fahren Sie mit dem Zug nach Uppsala. Die quirlige Studentenstadt erwartet Sie mit seiner schönen Altstadt. Über der verwinkelten Altstadt thronen der Dom und das Schloss zu Uppsala, die kaum zu übersehen sind. Nach einem geführten Stadtrundgang (2 h, 4km) bietet sich die Möglichkeit die Hügelgräber von Alt-Uppsala aufzusuchen, die noch aus der Wikingerzeit stammen. Alternativ bietet es sich an durch die Einkaufsstraßen zu flanieren. Wieder zurück in Älvkarleby kehren Sie in das Restaurant Kungsådran auf der Insel Laxön ein. Übernachtung wie am Vortag.

5. TAG: TAG ZUR FREIEN VERFÜGUNG
Wer mag, spannt heute einfach mal aus oder genießt den Tag am Strand. Es bieten sich auch fakultative Unternehmungen wie Angel- oder Reitausflüge an. Ebenso empfiehlt sich ein Ausflug mit dem Seekajak oder eine Fahrt in die Hauptstadt Stockholm, die ganz leicht mit dem Zug zu erreichen ist. Abendessen und Übernachtung wie am Vortag.

6. TAG: RADTOUR INS INLAND
Sie radeln durch die Region Uppland. Auf wenig befahrenen Waldwegen und ruhigen Straßen, machen Sie sich auf in das Landesinnere. Unterwegs durchstreifen Sie verschiedene Landschafts- und Besiedlungstypen. Dank geringer Höhenunterschiede radelt es sich wie von selbst (55 km, 4 h, max. 80 HM). Zurück am Dalälven geht die Fahrt nach Älvkarleby, wo Sie erneut die Qualität der lokalen Küche genießen können. Zur weiteren Belohnung geht es am Abend in den hölzernen schwedischen Hot-Tub. Abendessen und Übernachtung wie am Vortag.

7. TAG: WILDNISWANDERUNG AUF DEM UPPLANDSLEDEN
Ihre Wanderung startet heute in dem Örtchen Marma, das direkt am Dalälven liegt und bei gutem Wetter zum Baden einlädt. Auf dem Upplandsleden durchstreifen Sie auf dem Weg nach Älvkarleby Wälder entlang der Wasserstraße. Schmale Pfade, intakte Natur und heimische Fauna werden Sie auf dieser Wanderung begleiten. Die Stille und die reiche Vegetation der Wälder bieten einen gelungenen Ausklang Ihrer schwedischen Aktivwoche, die mit einem gemeinsamen Grillabend einen wohlschmeckenden Abschluss findet. Übernachtung wie am Vortag.

8. TAG: ABREISE
Nach dem Frühstück individuelle Heimreise.

IHR HOTEL:
Gutshofanlage Sågarbo Herrgård
Die privat geführte Gutshofanlage Sågarbo Herrgård bietet 8 frisch renovierte und geräumige Holzhütten, die sogenannten "Stuga" im typisch rot-weißen Stil, verfügen über je zwei Wohneinheiten mit einer Küchenzeile und eigenem Bad mit Dusche und WC. In der großen Scheune bietet die Lounge einen Ort des gemütlichen Beisammenseins.
Hoteländerung vorbehalten.

Info
Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen.
Schwierigkeitsgrad: 1 (Eine normale Kondition ist ausreichend, da Sie sich auf leichten, meist recht breiten Wanderwegen befinden. Siehe Seite 156). Es besteht die Möglichkeit an einzelnen Tagen zu pausieren.
Programmänderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen, behalten wir uns vor.
AN-/ABREISEEMPFEHLUNG: Wir empfehlen die An-/Abreise per Flug nach Stockholm. Infos im Katalog ab Seite 250.

Fakultativ zubuchbar:
TRANSFERS
ab/bis Stockholm Flughafen ab Stockholm Arlanda 15:00 Uhr / an Stockholm Arlanda 13:00 Uhr
H ARN02 APTO
p.P. € 40/pro Strecke

Leistungen
  • Qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung
  • 7 Übernachtungen inkl. Frühstück in landestypischer Stuga, alle Zimmer mit eigenem Bad oder DU/WC
  • 6 x Abendessen
  • 1 x BBQ-Abend
  • 1 x Benutzung des Schwedischen Hot-Tub
  • Wanderungen und Ausflüge laut Programm
  • Leihfahrrad für die ganze Woche
  • geführte Kanutour inkl. Ausrüstung und Einweisung
  • alle Gepäck- und Personentransporte laut Programm

bitte warten