Urlaub suchen & buchen

Mein Reiseland

Region

Anreise

Abreise

Toleranz Tage

Wer fährt mit?
Alter der Kinder
Alter des Kindes
++ Urlaub suchen ++
Der TROLL TOURS Newsletter
Urlaub sicher online buchen.
/versicherung.html
Beratung und Kontakt
02982 - 92210

Magischer Winter auf der Insel Senja

Norwegen Aktivreisen Magischer Winter auf der Insel Senja
Norwegen Aktivreisen Magischer Winter auf der Insel Senja
Norwegen Aktivreisen Magischer Winter auf der Insel Senja
Norwegen Aktivreisen Magischer Winter auf der Insel Senja
Norwegen Aktivreisen Magischer Winter auf der Insel Senja
Termine
Anreise täglich vom 01.12. - 21.12.2018 & 02.01. - 31.03.2019 möglich

Preis:
p. P. ab 1.898 €
++ online buchen ++
Dieses Angebot wurde zum Merkzettel hinzugefügt. Merkzettel anzeigen
Reisebeschreibung
1. TAG: ANREISE TROMSÖ
Ankunft am Flughafen in Tromsö. Transfer mit dem öffentlichen Airportbus ins Stadtzentrum zu Ihrem Hotel. Zeit zur freien Verfügung, je nach Flugzeit empfiehlt sich eine Ausflugsbuchung. Übernachtung in Tromsö.

2. TAG: HUNDESCHLITTENSAFARI & TRANSFER NACH HAMN I SENJA
Frühstück im Hotel. Um 9 Uhr verlässt Ihr Bus das Stadtzentrum von Tromsö. In der Nähe von Olsborg unternehmen Sie am Vormittag eine Hundeschlittensafari (2 Personen pro Schlitten). Ausgangspunkt ist ein Camp, dort erhalten Sie ein heißes Mittagessen sowie heiße Getränke. Anschließend Weiterfahrt nach Hamn i Senja, Ankunft wird dort bei ca. 16.30 Uhr liegen. Abendessen & anschließend haben Sie die Möglichkeit den hoteleigenen Leuchtturm zur Polarlichtbeobachtung zu nutzen (heiße Getränke inklusive).

3. TAG: WILDLIFE SAFARI & SCHNEESCHUHWANDERUNG
Frühstück im Hotel. Am Vormittag beginnt Ihre Wildlife Safari mit dem Boot direkt im Hafen am Hotel und dauert ca. 2 Stunden. Halten Sie Ausschau nach Seeadlern, Seehunden, Kormorane u.v.m. Wenn Sie Glück haben, bekommen Sie auch Wale zu sehen. Nach Rückkehr Mittagessen im Hotel. Am Nachmittag steht eine ca. 3-stündige Schneeschuhwanderung auf dem Programm. Abendessen & Übernachtung in Hamn i Senja.

4. TAG: RÜCKREISE NACH TROMSÖ
Frühstück im Hotel. Gegen 11.30 Uhr geht Ihr Transfer in Richtung Olsborg und Tromsö über die "National Tourist Route". Sie halten an diversen Aussichtspunkten und legen dort Fotostopps ein. Für unterwegs erhalten Sie vor Abfahrt im Hotel noch eine Lunchbox. Ankunft am frühen Abend in Tromsö. Übernachtung in Tromsö.

5. TAG: ABREISE TROMSÖ
Frühstück im Hotel. Je nach Flugzeit Zeit zur freien Verfügung. Transfer mit dem öffentlichen Airportbus zum Flughafen und Rückflug.

IHRE UNTERKUNFT: In Tromsö erfolgt die Unterbringung in einem Hotel der guten Mittelklasse je nach Verfügbarkeit & Reisetermin, vorzugsweise in einem der beiden Thon Hotels. Auf der Insel Senja sind Sie im Hamn i Senja Resort in Suiten untergebracht. Die Anlage der 4-Sterne Kategorie verfügt über 29 Suiten und liegt malerisch direkt am Wasser in einem alten Fischerdorf. Die Suiten (ca. 35 m²) verfügen über eine vollausgestattete Küche, privatem Badezimmer mit Dusche/WC und Haartrockner, Wohnraum mit Sitzgelegenheiten, TV, gratis W-LAN.

Termine_Zusatztext
Grundpreis inkl. Flug ab Berlin & Hamburg mit SK T-Klasse oder Frankfurt & Düsseldorf mit LH L-Klasse.
Aufpreise für weitere Buchungsklassen und Abflughäfen auf Anfrage.
Fluginfos auf Seite 50.

Info
Fakultative Ausflüge für eine mögliche Verlängerung Ihrer Reise in Tromsö finden Sie auf Seite 42.
Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung sind in Hamn i Senja inklusive.
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Verpflegung
Laut Programm, in Tromsö Frühstück & in Hamn i Senja Vollpension laut Beschreibung

Leistungen
  • Linienflug ab/bis Deutschland nach Tromsö, inkl. Steuern & Gebühren
  • Flughafentransfers mit öffentlichem Airportbus in Tromsö
  • 2x Übernachtung mit Frühstück in einem guten Mittelklassehotel in Tromsö
  • 2x Übernachtung mit Vollpension in einer Suite im Hamn i Senja Resort
  • Wildlife Safari mit dem Boot
  • Hundeschlittensafari
  • Nordlichtpaket im Leuchtturm von Hamn i Senja inkl. heißen Getränken für beide Abende/Nächte
  • Transfer ab/bis Tromsö City mit diversen Fotostopps entlang der "National Tourist Route"
  • Schneeschuhwanderung

bitte warten